Kammerchor Schleiden zum fünften Mal „Meisterchor“

Der Kammerchor Schleiden wurde in Arnsberg erneut mit dem Titel „Meisterchor“ ausgezeichnet. Bild: Michael Gornig
Der Kammerchor Schleiden wurde in Arnsberg erneut mit dem Titel „Meisterchor“ ausgezeichnet. Bild: Michael Gornig

Schleiden – Der Kammerchor Schleiden hat jetzt in Arnsberg zum fünften Mal hintereinander unter Leitung von Chordirektor Heinz Ströder den Meisterchortitel errungen.

Vier Chorwerke mussten vorgetragen werden: ein strophisches Volkslied auswendig, ein Volkslied durchkomponiert, d.h. alle Strophen in einer anderen musikalischen Bearbeitung, und zwei Chorwerke mit gehobenem Schwierigkeitsgrad.

Bewertet wurden Stiltreue, Rhythmik, Aussprache, Gestaltung, Dynamik und Intonation. „Für alle vier Werke erhielt der Kammerchor Schleiden die Note »sehr gut« und ist weiterhin einziger Meisterchor im Kreis Euskirchen“, freut sich Chordirektor Ströder. (epa)

Kommentar verfassen