Swing, aktuelle Hits und Evergreens auf der Laga

Big-Band der Bundeswehr will am Samstag, 21. Juni, auf der Sparkassen-Seebühne ein rund zweistündiges Konzert geben

Die Bundeswehr-Big-Band will auf der Landesgartenschau konzertieren. Foto: Big Band der Bundeswehr, Thomas Ernst
Die Bundeswehr-Big-Band will auf der Landesgartenschau konzertieren. Foto: Big Band der Bundeswehr, Thomas Ernst

Zülpich – Die Big-Band der Bundeswehr möchte am Samstag, 21. Juni, die Landesgartenschau Zülpich auf Einladung der Kreissparkasse Euskirchen musikalisch bereichern: Auf der Sparkassen-Seebühne will die in Euskirchen beheimatete Profiband ab 15 Uhr rund zwei Stunden lang mit Swing, aktuellen Hits und altbekannten Evergreens für Stimmung sorgen.

Seit der Gründung 1971 hat die Big Band der Bundeswehr sich nicht nur musikalisch einen Namen gemacht. Die Musiker in Uniform – die meisten sind Berufssoldaten – stellen sich immer wieder in den Dienst der guten Sache und haben durch Benefizkonzerte mehr als 16 Millionen Euro für wohltätige Zwecke eingespielt. Nicht nur in der Bundesrepublik sind die Musiker unterwegs, sondern auch weltweit in „diplomatischer Mission“ der Bundesregierung.

Moskau, New York, Oslo, Madrid, Tokio und Berlin sind nur einige der Stationen der großen Combo, auch in den Einsatzgebieten der Bundeswehr im Ausland spielen die Soldaten für ihre Kameraden.

Zu den über 26 Profi-Musikern gehören acht Bühnentechniker, zwei zivile Berufskraftfahrer sowie Tonmeister und der Monitormann. Geleitet wird die Big-Band der Bundeswehr von Oberstleutnant Christian Weiper.

Eifeler Presse Agentur/epa

Kommentar verfassen