Volles Programm für die Sommermonate

Mit dem BördeExpress zur Laga, mit dem Ranger durch die Wildnis oder als Schatzsucher untertage: Das Angebot lässt kaum Wünsche offen

Für die Sommermonate hat die NeT wieder ein großes Proghramm zusammengestellt. Bild: Lutz Voigtländer
Für die Sommermonate hat die NeT wieder ein großes Proghramm zusammengestellt. Bild: Lutz Voigtländer

Nordeifel – Mit Blick auf die Sommerferien hat die Nordeifel Tourismus GmbH besonders spannende und interessante Angebote für Familien mit Kindern in der Flyerkarte „Sommerprogramm für Groß und Klein“ gebündelt. Angesprochen werden damit neben Urlaubsgästen und Tagesausflüglern auch daheimgebliebene Familien.

Das Angebot reicht von Schätze im Bergwerk suchen, nach Fossilien graben, Bogenbau oder Stoffe filzen. Ebenso besteht die Möglichkeit, mit einem echten Ranger die Wildnis von morgen im Nationalpark Eifel zu erkunden. Auch Fahrten (immer sonntags) mit den beiden Ausflugsbahnen Eifel-BördeExpress, der dank einer großzügigen Spende der Kreissparkasse Euskirchen und der Stadtsparkasse Düren seinen Fahrplan massiv erweitern konnte, sowie der Oleftalbahn gehören zum Programm.

Bei zahlreichen Angeboten sind ausreichend Möglichkeiten zum Spielen und Austoben gegeben. Auch werden die Kinder gut betreut und versorgt, damit die Eltern ein wenig entspannen können.
In der Flyerkarte werden alle Angebote in den Sommermonaten Juli und August 2014 in chronologischer Reihenfolge mit allen wesentlichen Informationen aufgeführt. Ebenfalls prominent dargestellt sind die regelmäßig stattfindenden Termine. Eine Übersichtskarte erleichtert die Orientierung.

An dem Programm sind folgende Partner aus der Nordeifel beteiligt: Besucherbergwerk „Grube Wohlfahrt“, Gemeinde Blankenheim, Literaturhaus Nettersheim, Jugendherberge Hellenthal, LVR-Industriemuseum / Tuchfabrik Müller, LVR-Freilichtmuseum Kommern, Nationalparkforstamt Eifel, Naturzentrum Eifel, Römerthermen Zülpich, Kreisstadt Euskirchen, Landesgartenschau Zülpich 2014, Oleftalbahn sowie Eifel-BördeExpress.

Die kostenlose Flyerkarte „Sommerprogramm für Groß und Klein“ kann man hier herunterladen.

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Buntes Frühlingsprogramm beim Eifeler Sonntagsausflug

Kommentar verfassen