Schauspieler Andre Dietz gab drei Stunden lang Autogramme

Von Reiner Züll 19 Tombolas ergaben bislang eine stolze Spendenbilanz von rund 250.000 Euro

Schauspieler Andre Dietz (rechts) und dessen Kaja Schmidt-Tychsen gaben im Rewe-Center den Startschuss zur 20. Verlosung der für die Hilfsgruppe Eifel. Links im Bild Rewe-Mitarbeiter Patrick Dahmen. Bild: Patrick Züll
Schauspieler Andre Dietz (rechts) und dessen Kollegin Kaja Schmidt-Tychsen gaben im Rewe-Center den Startschuss zur 20. Verlosung für die Hilfsgruppe Eifel. Links im Bild Rewe-Mitarbeiter Patrick Dahmen. Bild: Patrick Züll

Kall – Ein wahres Spielparadies fanden die Familien vor, die am Sonntag die Gewerbeschau im Kaller Ortskern besuchten und am Rewe-Center in der Bahnhofstraße Station machten. Denn dort standen die Kinder im Mittelpunkt. Für sie hatte Marktmanager Rudi Hannes eine riesige Spiellandschaft aufbauen lassen. Und dieses Angebot nahmen die Kinder dankend an.

Da konnten Söhne versuchen, ihre Väter beim Tischkicker-Spiel zu schlagen, eine Fußball-Minigolfanlage erforderte indes von den Kindern viel Geschick. Eine Riesenrutsche, ein Angelspiel, eine Fußball-Hüpfburg, Fußballrodeo und Torwandschießen waren weitere Attraktionen, an denen auch die größeren Besucher ihren Spaß hatten.

Ich der Fußball stand im Mittelpunkt: Zum Beispiel mit der großen Fußball-Hüpfanlage (Hintergrund) und beim Tischkickern. Bild: Patrick Züll
Der Fußball stand im Mittelpunkt: Zum Beispiel mit der großen Fußball-Hüpfanlage (Hintergrund) und beim Tischkickern. Bild: Patrick Züll

Ein Clown zauberte für die Kinder bunte Luftballonfiguren, während sich andere kunstvoll das Gesicht schminken ließen.
Zehn Besucher des Rewe-Centers gewannen Tickets für eine Stadionführung bei ersten FC Köln, verbunden mit einem „Meet & Greet“ mit Profispielern des FC.

Anlässlich der Gewerbeschau fiel am Sonntag im Supermarkt auch der offizielle Startschuss für die nunmehr 20. Tombola zugunsten der Hilfsgruppe Eifel. Dabei konnte Rudi Hannes erneut auf die Unterstützung eines guten Freundes setzen. Andre Dietz, Schauspieler und Darsteller des Ingo Zadek in der RTL-Serie „Alles was zählt“ war mit Kollegin Kaja Schmidt Tychsen, die in der Serie die Jenny Steinkamp verkörpert, nach Kall gekommen. Aus der vorgesehenen Autogrammstunde der beiden Schauspieler wurden schließlich drei Stunden.

Am Rewe-Center drehte sich bei der Kaller Gewerbschau alles um die Kinder. Beim Fußball-Minigolf konten sie ihre Geschicklichkeit testen. Bild: Patrick Züll
Am Rewe-Center drehte sich bei der Kaller Gewerbschau alles um die Kinder. Beim Fußball-Minigolf konten sie ihre Geschicklichkeit testen. Bild: Patrick Züll

Andre Dietz ist ein großer Förderer der Hilfsgruppe Eifel. Er hat bereits über 50.000 Euro, die er bei diversen Fernseh- oder Kochshows gewonnen hat, an den Kaller Förderkreis gespendet. Und auch Rudi Hannes kann durch zahlreiche Hilfsaktionen und die bisherigen 19 Tombolas auf eine stolze Spendenbilanz von rund 250.000 Euro für die Hilfsgruppe verweisen.

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Werkstätten spendeten runderneuerten Kastenwagen an hilfsbedürftige Familie

Die große Tombola wird auch von vielen Kaller Gewerbetreibenden unterstützt, die tolle Preise für die Tombola gestiftet haben, deren Hauptpreise ein Groß-Fernseher und ein Elektrofahrrad sind. Die Ziehung der Gewinner erfolgt am 6. Dezember durch den Vorsitzenden der Hilfsgruppe, Willi Greuel.

Am Montag äußerten sich Rudi Hannes und auch der Vorsitzende des Gewerbevereins, Stefan Kohl, zufrieden mit dem Verlauf der Gewerbeschau. „Unser Konzept in der Ortsmitte ist wieder aufgegangen“ resümierte Kohl. Dabei sei das Spielparadies ein besonders starker Magnet für Familien mit Kindern gewesen. Der Einsatz der Pendelbusse zwischen Ortskern und Industriegebiet habe sich auch in diesem Jahr bestens bewährt.

Kommentar verfassen