Songschreiberin Lizusha gastiert in Schmidtheim

Die russischstämmige Sängerin Lizusha gastiert im Eifeler Musikcafè. Bild: privat
Die russischstämmige Sängerin Lizusha gastiert im Eifeler Musikcafè. Bild: privat

Dahlem-Schmidtheim – Die gebürtige Russin Lizusha ist ein echtes Musik- und Sprachentalent. Bereits mit sechs Jahren sammelte sie in ihrer Heimatstadt Moskau erste Bühnenerfahrungen und besuchte die dortige Musikschule. Seit 2010 agiert die Autodidaktin sehr erfolgreich als Songschreiberin, begleitet sich selbst auf der akustischen Gitarre und bietet dank ihres komödiantischen Talents eine erfrischende, humorvolle Show aus Musik, Comedy sowie tiefgründigem und hintersinnigem Humor.

Ein Programm voller Überraschungen und Kontraste, bei dem sie sich selbst nicht so ernst nimmt und auch herzhaft über sich und ihre Herkunft lachen kann, möchte sie jetzt in Schmidtheim vorstellen. Sie singt und parliert über Mütterchen Russland und über Deutschland und erzählt augenzwinkernd über ihre eigene Integration.

Die Songwriterin Lizusha gastiert am Freitag, 26. September, 21 Uhr, im Eifeler Musikcafé Schmidtheim, Hauptstraße 67. (epa)

Kommentar verfassen