Blick in den Sternenhimmel über Vogelsang

Sterne ziehen über die Victor-Neels-Brücke. Bild: Astronomie-Werkstatt "Sterne ohne Grenzen"
Sternewege über der Victor-Neels-Brücke. Zeitraffer-Bild: Astronomie-Werkstatt „Sterne ohne Grenzen“

Schleiden-Vogelsang – Das Kulturkino in Vogelsang steht am Freitag, 14. November, ganz im Zeichen des Sternenhimmels. „Der unmittelbaren Faszination des Universums kann sich kaum jemand entziehen. Jedoch gerät im Zeitalter von Social Media ganz in Vergessenheit, welchen Einfluss der Sternenhimmel auf die gesamte Menschheitsgeschichte hatte“, heißt es in einer Pressemitteilung. Im Rahmen einer informativen und unterhaltsamen Veranstaltung der Astronomie-Werkstatt „Sterne ohne Grenzen“ sind Groß und Klein eingeladen, in die unermesslichen Weiten des Universums einzutauchen.

Harald Bardenhagen von der Astronomie-Werkstatt wird außerdem über die Auszeichnung des Nationalpark Eifel als international anerkannter „Dark Sky Park“ informieren und die Bedeutung der natürlichen Nacht für Mensch und Natur erläutern. Die kostenlose Ausstellung über den „Verlust der Nacht“ durch Lichtverschmutzung ergänzt den Vortrag.

Die Veranstaltung findet statt am Freitag, 14. November, 19 bis 22.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 5 Euro, Parken kostet 3 Euro. Weitere Infos unter 0 24 44/9 15 79-0. (epa)
www.vogelsang-ip.de

Kommentar verfassen