Drittes Konzert mit Georg Kaiser

Georg Kaiser gastiert zum dritten Mal in der Galerie "Eifel Kunst". Bild: Marita Rauchberger
Georg Kaiser gastiert zum dritten Mal in der Galerie „Eifel Kunst“. Bild: Marita Rauchberger

Schleiden-Gemünd – Nach zwei erfolgreichen Konzerten von Georg Kaiser im Rahmen des Projektes „Die Eifel ist bunt“ gibt es am Samstag, 11. April, 20 Uhr, einen weiteren Abend mit dem beliebten Musiker in der Galerie „Eifel Kunst“.

„Kaiser, der zur Zeit an seiner dritten CD arbeitet, führt seine Konzertbesucher mit seinen selbstgeschriebenen und selbstkomponierten Musikstücken auf eine Fantasiereise durch irische Pubs und Häfen“, so Galeristin Marita Rauchberger, die verspricht, das neben Georg Kaiser in den nächsten Monaten Künstler wie Hubert Jost, Petra Sprenger, Hugh O´Neill, Christian Jost, Charlène de Verre und die Martin Claßen–Band im Gewölbekeller der Galerie auftreten werden.

Einlass zum Konzert mit Georg Kaiser ist um 19 Uhr. Die Galerie „Eifel Kunst“ befindet sich an der Schleidener Straße 1 in Gemünd.
Marita Rauchberger bittet um Platzreservierungen per Telefon: 0157 36941876 oder per E-Mail: rauchberger.eifeler-buendnis@arcor.de. Der Eintritt ist frei – Spenden sind willkommen. (epa)

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Sentino in der „Galerie Eifel Kunst“

Kommentar verfassen