Sechs Lkw-Reifen abmontiert und mitgenommen

Die Täter haben den Lkw einfach aufgebockt und die Reifen entwendet. Bild: Kreispolizei Euskirchen
Die Täter haben den Lkw einfach aufgebockt und die Reifen entwendet. Bild: Kreispolizei Euskirchen

Euskirchen-Großbüllesheim – In der Nacht von Freitag auf Samstag haben sich Unbekannte Zugang zu einem Firmengrundstück im Industriegebiet Großbüllesheim, Kolumbusstraße, verschafft. Dort entwendeten sie sechs Reifen eines abgestellten Sattelaufliegers. Als ein Mitarbeiter am Samstagmorgen zur Arbeit erschien, stellte er fest, dass am Auflieger alle Räder fehlten.

„Die Täter hatten den Sattelauflieger auf Palletten und Kanthölzer gestellt und die Räder samt Felgen demontiert“, informiert die Polizei. Der Gesamtschaden werde auf ca. 4000 EUR geschätzt. Aufgrund der Größe und des Gewichtes der Räder sei davon auszugehen, dass diese mit einem größerem Fahrzeug oder einem Anhänger abtransportiert worden sind. Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Euskirchen unter 02251/7990 in Verbindung zu setzen. (epa)

Kommentar verfassen