Signierstunde mit Otmar Alt

Otmar Alt zeigt in der Internationalen Kunstakademie 100 seiner Arbeiten. Bild: hans@blossey.eu
Otmar Alt wird am Sonntag in Heimbach zu einer Signierstunde erwartet. Bild: hans@blossey.eu

Heimbach – Anlässlich der Finissage der großen Otmar-Alt-Ausstellung „Kosmos“ am Sonntag, 31. Mai, in der Internationalen Kunstakademie Heimbach wird auch Otmar Alt persönlich erwartet. Besucher der Kunstakademie haben an diesem Tag ab 13 Uhr die Gelegenheit, den Künstler während einer Signierstunde zu treffen.

Am Vormittag soll Otmar Alt in Begleitung von 50 Liebhabern seiner Werke sowie Ausstellungsschirmherr Landrat Wolfgang Spelthahn mit dem Otmar-Alt-Sprinter der Rurtalbahn aus Düren anreisen. Der von Alt gestaltete Kunstzug steht laut einer Pressemitteilung des Kreises Düren den ganzen Tag im Bahnhof Heimbach zur Besichtigung offen. (epa)

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Markus Lüpertz betreute künstlerische Laien und Profis

Kommentar verfassen