Sommerkonzert im Clara-Fey-Gymnasium

Dozentin Susanne Schneider hat im Vorfeld intensiv mit den Sängerinnen und Sängern gearbeitet

Der Clara-Fey-Chor unter der Leitung von Rudolf Berens lädt zum Sommerkonzert ein. Bild: Jürgen Drewes
Der Clara-Fey-Chor unter der Leitung von Rudolf Berens lädt zum Sommerkonzert ein. Bild: Jürgen Drewes

Schleiden – Am Freitag, 5. Juni, findet um 19 Uhr das diesjährige Sommerkonzert im Clara-Fey-Gymnasium Schleiden statt. Zur Vorbereitung auf das Programm hat der Clara-Fey-Chor unter der Leitung von Rudolf Berens dieses Mal ganz besondere Unterstützung bekommen. Susanne Schneider, Dozentin an den Musikhochschulen Köln und Maastricht für Gesang im Bereich Jazz/Pop, hat intensiv mit den Sängerinnen und Sängern gearbeitet.

Die rhythmische Präzision und die spezielle Stimmgebung in Stücken wie „You are the sunshine of my life“ von Stevie Wonder oder „Imagine“ von John Lennon konnten mit ihrer Hilfe deutlich verbessert werden.

Die „Bandclinic“ unter der Leitung von Ralf Pompe sowie Schülerinnen und Schüler der Klassen 6b und 6e werden das Programm mit aktuellen Hits bereichern. Im Anschluss an das Konzert besteht für alle Zuhörer und Beteiligten die Gelegenheit, bei einem kleinen Imbiss und Getränken unter den Arkaden des neuen Schulhofs den Abend ausklingen zu lassen.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung unter der Schirmherrschaft des Fördervereins ist frei. (epa)

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Kooperation zwischen „ene“ und CFG trägt energetische Früchte

Kommentar verfassen