Freizeittipp: 16 Radtouren auf der Vennbahn

Die „Vennbahn Plus“-Box ist mit 16 Touren-Flyern bestückt – Jede Tour farblich gekennzeichnet – Flyer eignen sich auch für unterwegs

16 Tourenbeschreibungen in einer Box. Damit kann man nicht mehr falsch abbiegen. Bild: eastbelgium.com
16 Tourenbeschreibungen in einer Box. Damit kann man nicht mehr falsch abbiegen. Bild: eastbelgium.com

Region – Die Vennbahn, einer der schönsten und längsten Bahntrassenradwege im Grenzgebiet zwischen Deutschland, Belgien und Luxemburg, hat seit seiner Eröffnung vor zwei Jahren bereits tausende Radfahrer begeistert. Für alle, die noch mehr Vennbahn möchten, gibt es ab sofort den neuen Tourenplaner „Vennbahn Plus“ mit 16 Anschluss-Strecken rund um den 125 Kilometer langen Radweg.

Eine Vielzahl von Attraktionen säumt den Rad- und Wanderweg Vennbahn. Angefangen von der UNESCO-Weltkulturerbestadt Aachen, dem Ortszentrum von Kornelimünster und Monschau, dem Hohen Venn, den Höhenzügen der Eifel-Ardennen-Region bis hin zu den Gärten von Troisvierges in Luxemburg findet man auf und neben der Strecke allerhand Natur- und Kulturattraktionen. Der Tourenplaner „Vennbahn Plus“ ermöglicht einen Blick auf diese Sehenswürdigkeiten und erweitert gleichzeitig das Streckenangebot.

Die „Vennbahn Plus“-Box ist mit 16 Touren-Flyern bestückt. Jede Tour ist farblich gekennzeichnet, die Flyer im praktischen DINA5-Format eignen sich auch für die Verwendung unterwegs. Vermerkt sind alle nützlichen Infos wie die Streckenführung, Startpunkte, Beschilderung, Rastmöglichkeiten und Beschaffenheit der Strecke. Außerdem werden jeweils fünf Sehenswürdigkeiten entlang der Route vorgestellt. In der Box befindet sich auch die Vennbahn-Übersichtskarte mit allgemeinen Informationen für Radfahrer wie bed+bike Betriebe, E-Bike-Verleihstationen, Anfahrtsmöglichkeiten und Infos zum Rücktransport.

Streckentechnisch ist mit Längen zwischen 30 und 50 Kilometern sowie verschiedenen Schwierigkeitsgraden für jeden etwas dabei. Die Routen führen über das Netz des Knotenpunktsystems Velotour, über gekennzeichnete Fahrradwege sowie über angrenzende Ravel-Bahntrassenwege. Verantwortlich für die Routenauswahl ist der flämische Radreporter Ward van Loock (www.recreatiefietser.be), der auf eine langjährige Erfahrung im Bereich Rad- und Wanderstreckenplanung zurückblicken kann. Der Tourenplaner „Vennbahn Plus“ ist ein Produkt von der Tourismusagentur Ostbelgien. Der Tourenplaner „Vennbahn Plus“ ist ab sofort im Webshop der Tourismusagentur Ostbelgien zum Preis von 12,50 Euro (zzgl. Versand) erhältlich.

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Menschenkette gegen Tihange und Doel

www.vennbahn.eu

Kommentar verfassen