Internationaler Orgelsommer mit Prof. Michael Felix

Prof. Michael Felix spielt Werke von Bach, Marco Enrico Bossi, Louis-Nicolas Clérambault, Felix Mendelssohn Bartholdy und Max Reger. Bild: Privat
Prof. Michael Felix spielt Werke von Bach, Marco Enrico Bossi, Louis-Nicolas Clérambault, Felix Mendelssohn Bartholdy und Max Reger. Bild: Privat

Kall-Steinfeld – Am Sonntag, 26. Juli, findet mit einer Orgelvesper um 16 Uhr das zweite Konzert innerhalb des „Internationalen Orgelsommers“ in der Steinfelder Basilika statt. In dieser Konzertreihe werden ab diesem Jahr Organisten aus allen Teilen der Welt an der historischen Barockorgel der Steinfelder Basilika musizieren. In diesem Jahr kommen die Musiker aus Deutschland, Israel, Japan und Neuseeland. Die Orgelvespern finden im Zwei-Wochen-Rhythmus sonntags um 16 Uhr statt.

Die Orgelvesper am 26. Juli wird ausgeführt von Prof. Michael Felix aus Bad Säckingen. Er wird an der König-Orgel Werke von Johann Sebastian Bach, Marco Enrico Bossi, Louis-Nicolas Clérambault, Felix Mendelssohn Bartholdy und Max Reger spielen.

Der Eintritt zu den sonntäglichen Orgelvespern ist frei, um aber die entstehenden Kosten zu bestreiten und die Künstler für Ihr Wirken angemessen honorieren zu können, wird eine Spende in Höhe von wenigstens 5 Euro erbeten. (epa)

Kommentar verfassen