Jochen Kupp übernimmt die Geschäftsführung der TAE GmbH

Interimsgeschäftsführer Michael Franssen wird sein Vertreter

Der 46-jährige Schöneseiffener, Jochen Kupp, übernimmt die Geschäftsführung der TAE GmbH Technik-Agentur Euskirchen. Bild: Privat
Der 46-jährige Schöneseiffener, Jochen Kupp, übernimmt die Geschäftsführung der TAE GmbH Technik-Agentur Euskirchen. Bild: Privat

Euskirchen – Jochen Kupp, seit November 2014 Verbandsvorsteher des Berufsbildungszentrums Euskirchen (BZE), übernimmt nun auch die Geschäftsführung der TAE GmbH Technik-Agentur Euskirchen. Mit der Entscheidung, den Chef des BZE zum Geschäftsführer zu berufen, folgten die Gesellschafter in ihrer Sitzung im Juni 2015 der Tradition, die Leitung beider Einrichtungen, die in Euenheim unter einem Dach zuhause sind, in eine Hand zu geben. Der 46-jährige Schöneseiffener, gelernter Groß- und Außenhandelskaufmann, Betriebswirt und diplomierter Wirtschaftsjurist, wird bei seiner neuen Aufgabe von Michael Franssen unterstützt. Der Diplom-Ingenieur, der nach dem Weggang der ehemaligen Leiterin Maria Breuer im Juni 2014 die Rolle als Interimsgeschäftsführer übernahm, wird dem Geschäftsführer als Stellvertreter zur Seite stehen.

„Durch die Neustrukturierung kann ich mich zukünftig wieder mehr auf die Kerngeschäfte der TAE konzentrieren“, lautet das Fazit von Michael Franssen, der in den vergangenen Monaten mit großem Engagement Weichen für neue Projekte stellte. Der Aachener war im Sommer 2013 als Technologiescout nach Euenheim gekommen, um mit unterschiedlichen Angeboten Betriebe im Kreis Euskirchen zu unterstützen und die Wirtschaftsstruktur zu stärken. Mittlerweile ist Michael Franssen nicht nur in der Region gut vernetzt und kennt die Geschäfte aus dem Effeff.

Seit Januar 2015 wird er von Dagmar Grömping, Diplom-Oecotrophologin und Journalistin, unterstützt. „Ich freue mich, dass mit Herrn Franssen und Frau Grömping weiterhin die bewährten Personen zur Beratung zur Verfügung stehen“, erklärte Jochen Kupp nach seiner Wahl, der zukünftig mit seinem Knowhow und seinen Kontakten das bestehende Team gut ergänzt.

Die TAE Technik-Agentur Euskirchen GmbH, gegründet im Jahr 1995, versteht sich als Dienstleister im Bereich Technologietransfer und Innovationsförderung hauptsächlich für kleine und mittelständische Unternehmen in der Region Euskirchen. Zwei Säulen des Technologietransfers sind die Entwicklung von Projekten in Kooperation mit Hochschulen sowie die Unterstützung bestehender und Anbahnung neuer Netzwerke.

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Heranwachsende zeigten viel Freude an der Arbeit

Von ihrem Sitz im Technikzentrum des BZE aus steht die TAE bei kostenlosen Informationsgesprächen Unternehmen mit individuellen Lösungsansätzen zur Seite. Dabei stehen aktuelle technologische Entwicklungen und Erfordernisse des Marktes im Vordergrund. Bei regelmäßigen Betriebsbesuchen in der Region Euskirchen sind auch Information und Beratung zu aktuellen Förderprogrammen und Bildungsangeboten ein wichtiger Gesprächsinhalt. Außerdem qualifiziert die TAE in Euenheim seit Jahren Meister und Teamleiter in Führungskräfteseminaren. (eB)

www.tae-gmbh.de

Kommentar verfassen