Nächstes „viertelvoracht“ führt ins Parkhotel Euskirchen

Die zehnte Auflage des Unternehmerfrühstücks im Kreis Euskirchen findet am Mittwoch, 16. September, in Euskirchen statt

Das Parkhotel Euskirchen ist nicht nur modernes Hotel, sondern auch Veranstaltungsort. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Das Parkhotel Euskirchen ist nicht nur modernes Hotel, sondern auch Veranstaltungsort. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Euskirchen – Gastgeber beim zehnten Unternehmerfrühstück „viertelvoracht“ am Mittwoch, 16. September, ist die Ameron- Hotelgesellschaft in Euskirchen, besser bekannt als Parkhotel. Das von Kreiswirtschaftsförderung und Kreissparkasse Euskirchen (KSK) organisierte Netzwerktreffen dient dem ungezwungenen Austausch und Kennenlernen von Unternehmern, um die regionale Wertschöpfung anzukurbeln.

Nach einem Impulsvortrag sowie dem Frühstück am bereitgestellten Büffet lädt Hoteldirektorin Nicole Dembour-Schillo zu einem Betriebsrundgang ein. Über den Internetauftritt www.viertelvoracht.eu können sich jeweils maximal zwei Personen von Unternehmen mit mindestens fünf Mitarbeitern für das Unternehmerfrühstück „viertelvoracht“ ab sofort online anmelden. Der Name ist Programm – Beginn ist immer um 7.45 Uhr, das Treffen dauert bis etwa 9 Uhr, die optionale Betriebsführung endet um 10 Uhr.

Eifeler Presse Agentur/epa

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Kreissparkasse Euskirchen wurde zwei Mal Testsieger

Kommentar verfassen