Neue Chorleitung für Kirchenchor Marmagen gesucht

Nach 26 Jahren will Paul F. Irmen zum Jahresende den Chor mit dem „Trainerwechsel“ in jüngere Hände geben

Der Kirchenchor Der Kirchenchor Marmagen ist bekannt für anspruchsvolle Darbietungen. Foto: privatMarmagen lädt zur Jubiläumsfeier ein. Foto: privat
Der Kirchenchor Marmagen ist bekannt für anspruchsvolle Darbietungen. Foto: privat

Nettersheim-Marmagen – Nach 26 Jahren erfolgreicher Chorarbeit möchte der Chorleiter des Kirchenchors Marmagen, Paul F. Irmen,
zum Jahresende von diesem Amt zurücktreten und die Leitung in jüngere Hände legen. Deshalb sucht der Chor nach einem neuen Leiter, wie Iris Poth, Pressesprecherin des renommierten Chors, jetzt mitteilte.

Irmen leitete den Chor seit 1989 und baute ihn zusammen mit einem aktiven Vorstand zu einer überörtlichen Chorgemeinschaft aus, die in dieser Zeit zunehmend mit anspruchsvollen und erfolgreichen Chorprojekten im Kreis Euskirchen und darüber hinaus bekannt wurde.

„Es geht mir um die Zukunft unseres Chores, die mir sehr am Herzen liegt.“ so Irmen in der jüngsten Chorversammlung. „Viele Sängerinnen und Sänger sind mit mir nun 26 Jahre älter geworden, und es ist an der Zeit, unserem Chor einen Verjüngungskur an Haupt und Gliedern zu verpassen.“ Der 67-jährige Kirchenmusiker versteht diesen Schritt als „Trainerwechsel“, der eine langfristige Perspektive sichern und dem demografischen Wandel aktiv entgegenwirken soll.

Vorsitzende Roswitha Krahe: „Wir dürfen uns nach den vielen Erfolgen der vergangenen Jahre jetzt nicht auf den nostalgischen Blick zurück beschränken.“ Es gehe nicht darum, das derzeitige Chorkonzept unverändert fortzusetzen: „Die Herausforderung besteht darin, jetzt eine neue, versierte Chorleitung zu finden, die unsere Wege in Kirche und Konzert mit neuen Ideen beflügelt.“ Der Chor sei in den letzten Jahren aber immer wieder für Neues zu begeistern gewesen.

Im Kirchenchor Marmagen singen derzeit 38 Sängerinnen und Sänger. Die Proben finden montags um 19.30 Uhr in der Alten Schule am Eiffelplatz in Marmagen statt. Zum Pflichtprogramm des Kirchenchores gehört die musikalische Gestaltung der Gottesdienste an den Hochfesten des Kirchenjahres. Alles, was darüber hinaus geht, steht im Ermessen einer neuen Chorleitung.

Weitere Informationen finden Interessierte im Internet unter www.kirchenchor-marmagen.de

(epa)

Kommentar verfassen