Adam Rafferty zu Gast bei „fridhill & friends“

Der New Yorker Gitarrist und die gebürtige Schwedin Pia Fridhill
musizieren gemeinsam im Naturzentrum Nettersheim

Adam Rafferty hat in Kall längst seine feste Fangemeinde gefunden. Bild: Promotion Rafferty
Adam Rafferty gastiert im Naturzentrum Nettersheim: Bild: Promotion Rafferty

Nettersheim – Mitreißende Musik, feine Weine und eine warme, aufgeschlossene Atmosphäre zeichneten das erste Konzert in der „fridhill & friends“-Reihe aus. Nach dem fulminanten Auftakt im Frühjahr, bei dem die Liedermacherin Christina Lux das Publikum begeisterte, hat die in der Eifel lebende schwedische Sängerin Pia Fridhill jetzt den New Yorker Funky Fingerstyle-Gitarristen Adam Rafferty eingeladen.

„Mit seiner außergewöhnlichen Kombination aus »Beat-Box«, Gesang und virtuosem Gitarrenspiel hat dieser ausgesprochen nette und charismatische Amerikaner nicht nur ein Weltpublikum überzeugt, sondern auch in der Eifel großen Zuspruch bekommen“, so Gastgeberin Pia Fridhill. Der New Yorker sei hierzulande vielen Menschen vor allem durch seine stets ausverkauften Konzerte im Kulturraum Kall bekannt geworden.

Das Pia Fridhill Quartett bietet diesmal neben seinen bekannten Stücken auch frisch komponierte „SoulPopJazzRockFolkFunkBossa-Songs“, kurz: »Elch-Pop«, wie Fridhill dieses Musik-Genre selber nennt. Zum Abschluss steht das Fridhill-Quartett dann gemeinsam mit Adam Rafferty für ein musikalisches Überraschungsprogram auf der Bühne.

Das Konzert findet statt am Samstag, 7. November, 20 Uhr, im Naturzentrum Eifel, im großen Saal des Holzkompetenzzentrums, Urftstrasse 2-4 in Nettersheim. Karten im Vorverkauf kann man ab dem 14. September für 18 Euro in der Buchhandlung Lesezeichen in Nettersheim, der Buchhandlung Pavlik in Kall und der Geschenkeladen Krims-Kram in Blankenheim erwerben, oder auch online per Postversand unter www.piafridhill.de bestellen. An der Abendkasse kosten Karten 20 Euro. Vorreservieren unter 0 24 41/7 77 79 66 (AB) oder per E-Mail an info@piafridhill.de. (epa)

www.piafridhill.de

Kommentar verfassen