Großes Sport-Spiele-Fest für Kinder in Schleiden

In der Dreifachturnhalle dreht sich alles um den Spaß an der Bewegung und um das Gemeinschaftserlebnis

In der Dreifachsporthalle in Schleiden wird Kindern wieder ein großes Sport- und Spielprogramm geboten. Bild: Harry Kunz
In der Dreifachsporthalle in Schleiden wird Kindern wieder ein großes Sport- und Spielprogramm geboten. Bild: Harry Kunz

Schleiden – In Zusammenarbeit mit der Sportgemeinschaft 92 Hellenthal startet die SG Oleftal am Samstag, 5. Dezember, zum zweiten Mal einen Bewegungsparcours für Kindergartenkinder und ein Bambini-Spielefest in der Dreifachsporthalle des Städtischen Gymnasiums in Schleiden. „Nicht Drill und monotone Übungsabläufe bilden das Fundament modernen Kinderfußballs, sondern die umfassende Förderung motorischer Kompetenzen, Spielfreude, Kreativität sowie Spaß an Bewegung und Gemeinschaftserlebnis“, so Harry Kunz von der SG Oleftal.

Diesem Ansatz sei das innovative Konzept des Spielefests für die jüngsten Fußballer und Fußballerinnen verpflichtet, das die SG Oleftal als zertifizierter kinderfreundlicher Sportverein erneut aufgreife. Kunz: „Gespielt wird beim Spielefest auf kleinen Spielfeldern, so dass alle Kinder parallel spielen können und keine Langeweile aufkommt. Viele Ballkontakte, viel Bewegung, Erfolgserlebnisse und entsprechend eine Menge Spaß sind garantiert.“

Zwischen den Spielfeldern würden sogenannte Bewegungsstationen aufgebaut. Hier sollen zwischen den kurzen Spielphasen aktive Bewegungspausen stattfinden. Die jungen Sportler könnten dort motorische Erfahrungen mit aber auch ohne Ball sammeln, zum Beispiel durch Balancieren, Werfen oder Rückwärtslaufen.
Geplant sind in Kooperation mit dem Kindergarten Olef am Samstag vor dem Nikolaus-Tag von 10 bis 12 Uhr ein Bewegungsparcour mit vielfältigen Bewegungs- und Spielstationen, zu dem alle Kinder im Kindergartenalter aus den Gemeinde Schleiden, Kall und Hellenthal kostenfrei eingeladen sind.

Ab 13 Uhr (bis etwa 16 Uhr) findet dann das Spielfest für BambiniFußballmannschaften von 2009 geborenen oder jüngeren Kindern statt. Dieses Bambinispielefest bildete bereits im vergangenen Jahr ein Riesenspaß für alle Beteiligten. Geplant sind Turniere mit und ohne Torspieler sowie verschiedene Geschicklichkeitsübungen. Insgesamt können 14 Mannschaften teilnehmen.

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Zwei Realschulen in Westfafrika mit Eifeler Spendengelder eröffnet

Für das leibliche Wohl ist während der gesamten Veranstaltung bestens gesorgt.

Nähere Informationen und Anmeldungen bei Jugendleiter Sascha Völler (Saschavoeller@googlemail.com) oder 0 17 73/88 52 88 (epa)

Kommentar verfassen