Eifel Literatur Festival 2016: Erste Veranstaltung bereits ausverkauft

Nele Neuhaus. Bild: Felix Brüggemann
Die Auftaktveranstaltung mit Nele Neuhaus ist bereits ausverkauft. Bild: Felix Brüggemann

Eifel – Der Kartenvorverkauf für das Eifel Literatur Festival 2016 läuft auf Hochtouren. Gestern Abend konnte Organisator Dr. Josef Zierden bereits verkünden, dass die Auftaktveranstaltung mit Krimiautorin Nele Neuhaus am 15. April ausverkauft ist. Derzeit habe man nur noch die Möglichkeit, sich auf eine Warteliste setzen zu lassen, falls noch jemand abspringe.

Zum Festivalstart werden damit 760 Besucher erwartet. „Vor Weihnachten wird der Kartenverkauf erfahrungsgemäß nochmals kräftig ansteigen, da für viele Menschen ein ELF-Ticket ein ideales Weihnachtsgeschenk ist“, freute sich Zierden. Für Sebastian Fitzek, Ulla Hahn, Dora Heldt, Paul Maar, Uwe Timm, Giulia Enders, Kirsten Boie, Jörg Maurer, Friedrich Christian Delius und viele andere Bestsellerautoren, Sachbuchschreiber und literarische Hochkaräter sind derzeit noch Karten zu haben. Das komplette Programm finden Sie hier. (epa)

Kommentar verfassen