Gemeinde Dahlem einst und jetzt

Die Mitglieder des Arbeitskreises Kultur und Geschichte in der Gemeinde Dahlem stellen das neue Buch vor. Bild: Gemeinde Dahlem
Die Mitglieder des Arbeitskreises Kultur und Geschichte in der Gemeinde Dahlem stellen das neue Buch vor. Bild: Gemeinde Dahlem

Dahlem – In einer neuen Veröffentlichung hat der „Arbeitskreis Kultur und Geschichte in der Gemeinde Dahlem“ teils 100 Jahre alte und zum Großteil bislang unveröffentlichte schwarz-weiß-Fotos den aktuellen Fotoaufnahmen von Häusern, Straßenzügen, Kreuzungen gegenübergestellt. „Die interessierte Leserschaft kann sich auf eine spannende Entdeckungsreise einstellen, denn in den meisten Fällen dokumentieren die ausgewählten Fotos zum Teil gravierende Veränderungen in den sechs Orten der Gemeinde“, heißt es in einer Pressemitteilung der Gemeinde Dahlem.

Den Wandel in den zurückliegenden einhundert Jahren verdeutlichen in markanter Weise besonders die zahlreichen Luftbilder. Damit ist diese Fotodokumentation sowohl für junge wie auch ältere Bürger, für Neubürger und ehemalige Bürger aus den Orten der Gemeinde Dahlem gleichermaßen interessant und eine interessante „Reise“ in die Vergangenheit.

Das Buch „Die Gemeinde Dahlem einst und jetzt – Eine Bilderreise“, Heft 12 des Arbeitskreises Kultur und Geschichte in der Gemeinde Dahlem, mit rund 400 Fotos auf 220 farbigen Seiten ist zum Preis von 19,90 € im Rathaus der Gemeinde Dahlem in Schmidtheim erhältlich. Kontakt: Gemeinde Dahlem, Simone Theisen, Tel.: 02447 95550, Email: s.theisen@dahlem.de (epa)

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Kalenderaktion für Findelkinder in China

Kommentar verfassen