ELF: Lesungen mit Kirsten Boie und Pater Anselm Grün bereits ausverkauft

Mit Pater Anselm Grün wird es noch eine weitere Lesung im Oktober 2016 geben  – Tickets für Schullesungen mit Paul Maar und Uwe Timm sind ebenfalls noch zu haben

Die Veranstaltungen mit Pater Anselm Grün und Kirsten Boie sind ebenso wie die Auftaktveranstaltung mit Nele Neuhaus bereits ausverkauft. Bild: ELF
Die Veranstaltungen mit Pater Anselm Grün und Kirsten Boie sind ebenso wie die Auftaktveranstaltung mit Nele Neuhaus bereits ausverkauft. Bild: ELF

Eifel – Das Eifel Literatur Festival vermeldet soeben einen weiteren Ticket-Ausverkauf: Für die Schullesung mit der Kinder- und Jugendbuchautorin Kirsten Boie am 3. Juni 2016 am SMG Gerolstein gibt es bereits jetzt keine Karten mehr. „Viele Schulen vor allem im Eifelkreis Bitburg-Prüm hatten sich für diese Lesung interessiert“, berichtet Organisator Dr. Josef Zierden. Die Grundschule Bleialf beispielsweise reise komplett mit 185 Schülerinnen und Schülern an. Für die Schullesungen mit Paul Maar und Uwe Timm seien allerdings noch Karten zu haben, so Zierden weiter. Anmeldungen werden erbeten beim Schulsekretariat des SMG Gerolstein, Telefon 0 65 91/94 98 70.

Bereits seit einigen Tagen ist auch die Veranstaltung mit Pater Anselm Grün in Prüm am 21. April nächsten Jahres ausverkauft. Eine Warteliste wurde eingerichtet. Die Aula der ehemaligen Hauptschule Prüm fasst 700 Besucher. Wer noch zu Pater Anselm möchte, dem sei die zweite Veranstaltung während des ELF in der Stadthalle Bitburg am 6. Oktober 2016 empfohlen. (epa)

Weitere Infos zum Programm gibt es hier.

Kommentar verfassen