Sebastian-Fitzek-Vorverkauf startet

Karten für die Jubiläumsshow mit dem Thriller-Star sind heiß begehrt

Schon jetzt zeichnet sich ein starker Andrang in Sachen Karten für die Lesung von Thriller-Star Sebastian Fitzek ab. Bild: ELF
Schon jetzt zeichnet sich ein starker Andrang in Sachen Karten für die Lesung von Thriller-Star Sebastian Fitzek ab. Bild: ELF

Eifel – Wegen der starken Nachfrage und den langen Wartelisten für die Lesung von Sebastian Fitzek im Rahmen des Eifel Literatur Festivals am 29. Oktober 2016 um 20 Uhr in der Stadthalle Bitburg hat das Organisationsteam ein begrenztes Zeitfenster für den Vorverkauf geöffnet: Am Montag, 14. Dezember, von 9 bis 11 Uhr soll der freie Vorverkauf für die Fitzek-Jubiläumsshow über www.eifel-literatur-festival.de und über die 700 Vorverkaufsstellen von Ticket Regional möglich sein.

Die Nummer des Tickettelefons lautet 06 51/97 90 777. Ab 11 Uhr soll die Warteliste telefonisch abgearbeitet werden. Anschließend sollen eventuell noch vorhandene Fitzek-Tickets in den freien Vorverkauf kommen. Der Veranstalter empfiehlt, dieses knappe Zeitfenster zu nutzen, um sich Tickets zu sichern. (epa)

Kommentar verfassen