„Choco con Chili“ im Kulturhaus „theater 1“

Die Musikerinnen von "Choco con Chili" spielen gemeinsam 15 Instrumente. Bild: Veranstalter
Die Musikerinnen von „Choco con Chili“ spielen gemeinsam 15 Instrumente. Bild: Veranstalter

Bad Münstereifel – Die Gruppe „Choco con Chili“ gastiert nach ihrem erfolgreiche Auftritt von 2013 wieder im »Kulturhaus theater 1«. Am Samstag, 27. Februar, 20 Uhr, stellen sie ihr neues Programm vor. Die vier Musikerinnen haben sich der Weltmusik verschrieben und spielen 15 Instrumente.

Das Spektrum der Musik reicht von Balladen, Samba, kubanischen Rhythmen, Liedern zum Träumen bis hin zu fetzigen „Balkan-Beats“.
Karten gibt es an der Tageskasse oder vorab unter 0 22 57/44 14 bzw. per Mail unter kulturhaus@theater-1.de. (epa)

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Kleinkinder brausen jetzt im feuerroten Sechssitzer durch Bad Münstereifel

Kommentar verfassen