Kontaktbörse für Existenzgründer und junge Unternehmer

Nächstes „GründerFoyer der GründerRegion Aachen“ findet im Kreishaus Euskirchen statt

Im Kreis Euskirchen gibt es regelmäßig Veranstaltungen für junge Unternehmer, wie hier bei einer Veranstaltung zum Wettbewerb AC² beim Euskirchener Solarspezialisten „F&S solar“. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Im Kreis Euskirchen gibt es regelmäßig Veranstaltungen für junge Unternehmer, wie hier bei einer Veranstaltung zum Wettbewerb AC² beim Euskirchener Solarspezialisten „F&S solar“. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Euskirchen –  Das 65. „GründerFoyer“ der „GründerRegion Aachen, Düren, Euskirchen und  Heinsberg“ soll am Diesntag, 24. Mai, von 18 bis 21 Uhr im Kreishaus Euskirchen, Jülicher Ring 32, 53879 Euskirchen stattfinden. Das „GründerFoyer“ gilt als Kontaktbörse für Existenzgründer und junge Unternehmer.

In einem Impulsvortrag willMichael Franssen von der Technik-Agentur Euskirchen (TAE) die häufigsten Stolpersteine einer Gründung aus Erfahrungen seiner Mentorentätigkeit beim Gründungswettbewerb AC² erläutern. Im Anschluss soll Dr. Katharina Hoß, Beraterin im Gesundheitsmanagement in Bad Münstereifel, über Ihre Erfahrungen in der Gründungsphase berichten.

Nach den Vorträgen können in Gesprächen und über die Visitenkartenbörse neue Geschäftskontakte geknüpft werden. Darüber hinaus stehen Gründungsberater und weitere Experten für Fragen zum Thema Existenzgründung zur Verfügung.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Online-Anmeldung gibt es im Internet unter www.gruenderregion.de/foyer

Anmeldung:
GründerRegion Aachen
E-Mail: info@gruenderregion.de
Internet: www.gruenderregion.de

Eifeler Presse Agentur/epa

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
„Innovation bleibt der Schlüssel zum nachhaltigen Erfolg“

Kommentar verfassen