Neuer Grundkurs „Bibel für Teens“ bei der FeG Mechernich

Zum Grundkurs„Bibel für Teens lädt die FeG Mechernich ein. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Zum “Grundkurs Bibel für Teens” lädt die FeG Mechernich ein. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Mechernich – „Als Teenie die Bibel entdecken – und womöglich noch mit Begeisterung? Dass dies möglich ist, zeigten die vergangenen Grundkurse »Bibel für Teens«, die die Freie evangelische Gemeinde (FeG) Mechernich ins Leben gerufen hat“, so der evangelische Pastor Ralph Wiegand. Am Sonntag, 19. Juni, hätten sieben Jugendliche ihren Abschluss mit Segnung gefeiert, zwei von ihnen seien dabei im großen Taufbecken getauft worden.

Was in den großen Volkskirchen als Konfi-Unterricht oder Firmunterricht bekannt ist, heißt in Freikirchen oft schlicht „Biblischer Unterricht“, erklärt Wiegand. Der Grundkurs Bibel für Teens oder „GruBiT“’ – wie er in der FeG genannt werde – sei ein ähnliches Programm: interessant und zugeschnitten auf Teens und ihre Fragen.

Nach den Sommerferien beginnt ein neuer zweijähriger Kurs für Jugendliche im Alter von 12 bis 14 Jahren, also für Kinder, die überwiegend die 7. und 8. Klasse besuchen. Der Grundkurs ist bewusst nicht nur für Kinder aus christlichen Familien, sondern offen für alle, die sich auf die Entdeckungsreise einlassen, was es mit Gott, mit der Bibel und mit dem Glauben an Jesus auf sich hat. Die Teilnahme ist kostenlos.

Ein Info-Abend für Eltern und Jugendliche, die Interesse haben, findet am Montag, 4. Juli, um 18 Uhr in der FeG, Nesselrodestraße 2, in Mechernich, statt. Hierzu lädt die Gemeinde öffentlich ein. Rückfragen sind jederzeit möglich unter kontakt@feg-mechernich.de, Telefon: 0 24 43/9 04 92 37 oder das Kontaktformular der Webseite. (epa)

www.feg-mechernich.de

 

Kommentar verfassen

AMP Version der Seite