Großes Ritterspektakel auf Burg Satzvey

Neue Show um die 13. Legion – „Tanzwut“ live mit „In-Extremo“-Sänger Michael Rhein erwartet – Ritterlager und Mittelaltermarkt, Gaukler und Spielleute

Auf der Burg Satzvey sind wieder die Ritter los. Bild: Mike Göhre/Der Fotoschmied
Auf der Burg Satzvey sind wieder die Ritter los. Bild: Mike Göhre/Der Fotoschmied

Mechernich-Satzvey – Zurück ins Mittelalter heißt es am 3./4. und 10./11. September 2016 auf Burg Satzvey: Bei den legendären Ritterfestspielen präsentieren die Ritter der Burg Satzvey – nach der erfolgreichen Premiere an Pfingsten – erneut ihre imposante Show, inszeniert auf dem Gelände der beeindruckenden mittelalterlichen Wasserburg. Als besonderer Gast wird die Mittelalter-Rockband „Tanzwut“ an beiden Wochenenden auftreten – am 3. und 4. September mit „In-Extremo“-Sänger Michael Rhein und am 10. und 11. September mit ihrem „Theatrum Diaboli“ – einem mittelalterlichen Marionettentheater, musikalisch untermalt.

Selbstverständlich können auch an beiden Wochenenden der große Mittelaltemarkt und das eindrucksvolle Ritterlager im Burgpark besucht und bestaunt werden.

„Die Show der Ritter der Burg Satzvey ist eine Geschichte voll von alten Legenden mit blutrünstigen Reitern auf wilden Pferden – als spektakuläre Show vor der Kulisse der mittelalterlichen Burg mit atemberaubenden Stunts und ausgefeilten technischen Effekten modern inszeniert“, heißtes in der Pressemitteilung.

Autor und Regisseur Thorsten ‚Loki‘ Loock über den Hintergrund seiner Inszenierung: „Vor langer Zeit beherrschten die Legionen die Welt, doch sie gingen mit dem römischen Imperium unter. Es gibt jedoch eine alte Legende, nach der eine Legion, die 13., die Zeiten überdauerte und viele Generationen später unaufhaltsam wie eine Welle aus Stahl und Zorn zurückkehrte.“

Auf dem Mittelaltermarkt indes machen Händler verschiedenster alter Zünfte ihre Aufwartung und bieten erfrischende Tränke und hausgemachte Speisen feil. Nicht fehlen dürfen hier mittelalterliche Spielleute, Tänzer und Gaukler, die überall für Unterhaltung sorgen – darunter Spectaculatius, Forzarello, Lusicinia Obscura, Fabula, Frendskopp und Alf der Gaukler. Zudem erwartet das berühmte riesige Ritterlager die kleinen und großen Besucher auf dem 4,5 Hektar umfassenden Burggelände.

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Ritterfestspiele auf Burg Satzvey präsentieren "König der Schwerter"

Termine

Samstag, 03.09.2016: Einlass 12 Uhr, Show 17 Uhr

Sonntag, 04.09.2016: Einlass 12 Uhr, Show 16 Uhr

Samstag, 10.09.2016: Einlass 12 Uhr, Show 17 Uhr

Sonntag, 11.09.2016: Einlass 12 Uhr, Show 16 Uhr

Näheres zu den Eintritts- und Showkarten erfährt man hier:

www.burgsatzvey.de

www.ritter-satzvey.de

Kommentar verfassen