Mit Mundartmesse ins Neue Jahr

Karnevalsgesellschaft Greesberger Kommern ruft Karnevalisten zur Hofburgeröffnung

Priester und Regimentspastor der Karnevalsgesellschaft Greesberger Kommern: Prof. Dr. Dr. Hans F .Fuhs. Bild: Marion Eichinger
Priester und Regimentspastor der Karnevalsgesellschaft Greesberger Kommern: Prof. Dr. Dr. Hans F .Fuhs. Bild: Marion Eichinger

Mechernich-Kommern – Mit einer Mundartmesse will die Karnevalsgesellschaft Greesberger Kommern 1947 ins Neue Jahr und in die Session starten, und zwar am Samstag, 7. Januar 2017 um 17 Uhr in der Kommener Bürgerhalle. Gestalten will die Messe der Regimentspastor der Greesberger, Prof. Dr. Dr. Hans F .Fuhs.

Besonders gewidmet ist die Messe, die musikalisch von den Steinbach-Hardt- Bläsern begleitet wird, den Lebenden und Verstorbenen der Gesellschaft. Im Anschluss findet die Hofburgeröffnung des Prinzen Rolf III. (Meier) im Kommerner „Stollen“ statt. (epa)

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Künstler Tom Krey übergab fünf Portraitgemälde an Delegation aus Nyons

Kommentar verfassen