Hexenmarkt auf Burg Satzvey

Mittelalterliche Live-Musik und Hexenbesenführerschein – Fantasyspiele, Manga, Anime und Cosplay auf dem Magischen Markt  – Kostümierung willkommen

Zum 19. Mai laädt die Burg Satzvey zum Hexenmarkt ein. Bild: Mario Kaspers
Zum 19. Mai laädt die Burg Satzvey zum Hexenmarkt ein. Bild: Mario Kaspers

Mechernich-Satzvey – Am 1. Mai tummeln sich auf der mittelalterlichen Burg Satzvey wieder allerlei Spukwesen und treiben so manchen Schabernack mit den Besuchern. Mittelalterliche Live-Musik liefert dabei die passende Untermalung. Wer den unheimlichen Wesen die Stirn bieten möchte, der kann sein Geschick unter Beweis stellen und den eigenen Hexenbesenführerschein machen.

Neben dem beliebten Hexenmarkt auf dem weitläufigen Parkgelände bietet der große Magische Markt in den Bourbonensälen allerlei Kurioses und Interessantes rund um phantastische Kreaturen, Zauberei sowie Fantasy. Hier gibt es auch die bereits zum dritten Mal stattfindende Manga-Ausstellung zu sehen. Selbstverständlich ist eine Verkleidung nach Hexenart oder eine Cosplay-Kostümierung ausdrücklich erwünscht.

Auf dem Hexenmarkt ist für Groß und Klein etwas dabei: Händler bieten ihre Waren feil und locken mit erlesenen Kostbarkeiten – ob mittelalterliche Accessoires oder Gewandungen, Fantasy-Bücher und Musik, kulinarische Köstlichkeiten oder feinstes Hexengebräu. Auch die Zauberwesen treiben eifrig Handel und mischen sich unter die Besucher aus der „Menschenwelt“.

Drachen, Einhörner oder Niffler, Zauberstäbe oder anderes magisches Zubehör – auf dem Magischen Markt im Bourbonensaal können Fantasy-Experten und auch -Laien Spannendes erleben und lernen. Eine große Auswahl an Fantasy-Spielen darf hier gespielt und getestet werden. Über alte Sagen und Bräuche, zum Beispiel über die Ursprünge der keltischen Samhainfeier oder den mexikanischen Día de los Muertos, informiert zudem eine umfangreiche Ausstellung.

Manga, Anime und Cosplay – die Ausstellung des Euskirchener Ladens „Lothlorien’s Elbenreich“ hat sich ganz den aus Japan stammenden Comics, Zeichentrickfilmen und dem zugehörigen Verkleidungstrend verschrieben. Eine Lesung mit Fantasy-Autorin K. Cave, Tombola und besondere Aktionen der Spielehersteller und Mangaverlage dürfen ebenfalls nicht fehlen. (epa)

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Ritterfestspiele auf Burg Satzvey präsentieren "König der Schwerter"

Hexenmarkt: Montag, 1. Mai 2017, ab 12 Uhr.

Eintritt: Erwachsene VVK € 7,70/TK € 8; Jugendliche/Studenten/Schüler VVK € 6,05/TK € 6,50; Kinder (4–12 Jahre) VVK € 3,85/TK € 4; Familienkarte VVK € 20,35/TK € 21; Kinder unter 4 Jahren frei. Hier geht es zum Kartenvorverkauf.

Weitere Informationen unter www.burgsatzvey.de

 

Kommentar verfassen