Inklusiv geangelt

Freundschaftliches Fischefangen am Geicher See – Offizielle Kooperation zwischen Nordeifelwerkstätten und ASV Zülpich besiegelt

Siegfried Damen (ASV) Heiko Geisenberger (v.l.) und Siegfried Damen konnten den dicksten Frischfang vorweisen. Foto: Rodger Ody
Siegfried Damen (ASV) Heiko Geisenberger (v.l.) und Siegfried Damen konnten den dicksten Frischfang vorweisen. Foto: Rodger Ody

Zülpich – Ein Freundschaftsangeln mit 20 Duos fand am vergangenen Samstag am Geicher See (Zülpich) statt. Dabei fischten jeweils ein Angler oder eine Anglerin vom ASV Zülpich sowie von den Nordeifelwerkstätten in den Zweier-Teams. Die Nordeifelwerkstätten stellen Menschen mit Behinderung verschiedenste Arbeits- und Ausbildungsmöglichkeiten an mehreren Standorten im gesamten Kreis Euskirchen.

Siegfried Damen (ASV) und Heiko Geisenberger (NEW) landeten mit 5,7 Kilogramm Frischfisch auf dem ersten Platz, gefolgt von Josef Grothe (ASV) und Theo Bertram (NEW) mit 1,9 Kilo „frische Fische“, während den dritten Platz Niklaus Pascal (ASV) und Ingrid Hoffmann NEW) mit 1,4 Kilogramm Fang belegten.

Der 1. Vorsitzende des Angelvereins, René Breitenstein (v.l.), bekam von NEW-Geschäftsführer Wilhelm Stein eine offizielle Kooperationsurkunde überreicht. Foto: Rodger Ody
Der 1. Vorsitzende des Angelvereins, René Breitenstein (v.l.), bekam von NEW-Geschäftsführer Wilhelm Stein eine offizielle Kooperationsurkunde überreicht. Foto: Rodger Ody

Alle Teilnehmer bekamen außerdem eine Anerkennungsmedaille. Da der ASV Zülpich einer der ältesten Kooperationspartner der NEW ist und bereits seit 34 Jahren den Austausch zwischen Menschen mit und ohne Behinderung fördert, hat NEW-Geschäftsführer Wilhelm Stein dem 1. Vorsitzenden des Angelvereins,  René Breitenstein, eine offizielle Kooperationsurkunde überreicht. Beim abschließenden gemeinsamen Mittagessen wurde dann noch viel gefachsimpelt und der Angeltag in gemütliche Runde beendet. (epa)

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Blumen, Kunsthandwerk und Süßes

Kommentar verfassen