Herbie ist zurück und ermittelt wieder

Freie Premierenlesung mit Ralf Kramp

NRalf Kramp präsentiert so mache schöne Bescherung rund um die Weihnachtszeit. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epaBild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Ralf Kramp will sein neuestes Werk „Abendlied“ im Cafe T vorstellen.  Archivbild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Bad Münstereifel – Herbie Feldmann ist wieder da – und wie immer ist sein ständiger Begleiter Julius mit von der Partie. Dieses Mal muss Herbie sich nicht nur mit dem abgehalfterten Schlagerstar Teddy Marco herumschlagen, den er im schrottreifen Wohnmobil von Auftritt zu Auftritt durch die Eifel kutschiert, sondern auch mit einer Leiche, die ausgerechnet mitten in einem der Schaufenster des Münstereifeler Outlet-Centers liegt.

Seinen neusten Krimi „Abendlied“ stellt Autor Ralf Kramp am Donnerstag, 7. September, in Bad Münstereifel im Cafe T an der Wertherstraße 34 vor. Der Eintritt ist frei. (epa)

Kommentar verfassen