Kindergartenkinder sammelten erstmals Kartoffeln

Die Kinder des DRK Kindergartens Mutscheid staunten nicht schlehct, als im Acker die Kartoffeln zum Vorschein kamen. Bild: Privat
Die Kinder des DRK Kindergartens Mutscheid staunten nicht schlehct, als im Acker die Kartoffeln zum Vorschein kamen. Bild: Privat

Mutscheid – Im DRK Kindergarten Mutscheid werden derzeit Eicheln, Kastanien und Nüsse gesammelt. Aus Äpfeln werden Apfelmus und Apfelmuffins gezaubert. Darüber hinaus stellte eine Mutter aus Sasserath ihren Kartoffelacker für die Kinder zur Verfügung. Am Dienstag nach dem Frühstück machten sich Groß und Klein auf den Weg nach Sasserath. Dort wurden alle Kinder mit Eimerchen ausgestattet, für die Großen gab es Grabegabeln und weiter ging es ein Stück aus dem Dorf auf den Feldweg zum Kartoffelacker.

Die Kinder staunten nicht schlecht, als aus der Erde die Kartoffeln ausgegraben wurden. Emsig sammelten sie die Kartoffeln in die mitgebrachten Eimer. Nach einer Stärkung mit leckerem, selbstgebackenem Apfelkuchen konnte dann bis zur Abholzeit gespielt werden.

Jedes Kind nahm eine Kartoffel mit nach Hause, die anderen warten im Kindergarten darauf zu Suppe, Püree und anderen leckeren Sachen verarbeitet zu werden.

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
BüLaRose-Band spielt Oldies und Karnevalshits

Kommentar verfassen