Eifel-Literatur-Festival 2018: Am Montag wird das Programm vorgestellt

Dr. Josef Zierden (stehend) wird am Montag, 6. November, das Programm des Eifel Literatur Festivals 2018 in Prüm vorstellen. Archivbild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Dr. Josef Zierden (stehend) wird am Montag, 6. November, das Programm des Eifel Literatur Festivals 2018 in Prüm vorstellen. Archivbild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Eifel – Am Montag, 6. November ist es so weit: Dann wird das Programm des Eifel-Literatur-Festival 2018 vorgestellt und der Vorverkauf startet. Angesagt sind 23 „Sternstunden für Leser“, von April bis Oktober 2018, in Prüm, Bitburg, Gerolstein, Daun und Wittlich.  Rund 12.000 Besucher kamen 2016 zu 20 Festivallesungen. Immer wieder waren die Veranstaltungen mit hochkarätigen Autorinnen und Autoren rasch ausverkauft. Von Thriller und Krimi bis zum Ratgeber, vom Nobelpreisträger für Literatur bis zum meistverkauften Sachbuchautor der Jahre 2015 und 2016: Auch 2018 macht der Mix von Autoren, Themen und Gattungen Lust auf Literatur.

Tickets gibt es ab 6. November, 10.30 Uhr in mehr als 700 Vorverkaufsstellen von Ticket Regional, unter Ticket-Telefon 0651/ 97 90 777. Oder online unter www.eifel-literatur-festival.de. Das Programm stellen wir Ihnen auf den Seiten der Eifeler Presse Agentur ab dem 6. November ausführlich vor. (epa)

Kommentar verfassen