Kinderfreizeit im Teichmannhaus

Das Teichmannhaus lädt für die Herbstferien zur Ferienfreizeit ein. Bild: Förderverein Naturschutzstation
Das Teichmannhaus lädt für die Herbstferien zur Ferienfreizeit ein. Bild: Förderverein Naturschutzstation Bad Münstereifel

Bad Münstereifel – Der Förderverein Naturschutzstation Bad Münstereifel bietet in der ersten Herbstferienwoche vom 23. bis zum 27. Oktober unter der Leitung von Juliane Helmling eine Kinderfreizeit mit dem Thema „Steine und Erden“ im Teichmannhaus an. Die Kinder können jeden Morgen in der Zeit von 7.45 Uhr bis 8.30 Uhr gebracht und um 16 Uhr von Montag bis Donnerstag bzw. 15 Uhr am Freitag abgeholt werden.

Im Rahmen eines abwechslungsreichen Programmes können die Kinder die Umgebung der Naturschutzstation erforschen, spielen oder einfach nur Spaß haben. Mitzubringen sind gute Laune und der jeweiligen Witterung angepasste Kleidung. Die Kinder werden in der Naturschutzstation verpflegt. Über die ein oder andere kleine Aufmerksamkeit wie selbstgebackenen Kuchen etc. würde sich der Förderverein nach Absprache freuen. Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder sonst vorhandene Risikofaktoren bei einzelnen Kindern sind bei der Anmeldung anzugeben.

Für die Teilnahme wird für Kinder von Nichtmitgliedern des Fördervereins bzw. der anerkannten Naturschutzverbände NABU, BUND, KNU sowie der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald ein Teilnahmebeitrag von € 110,00 erhoben. Bei Kindern von Mitgliedern des Fördervereins bzw. der genannten anerkannten Naturschutzverbände ermäßigt sich dieser Teilnahmebeitrag auf € 90,00 für jedes Kind.

Anmeldungen sind per Mail an juliane.helmling@naturschutzstation.info zu richten. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldung. Nach bestätigter Anmeldung ist der Teilnahmebeitrag zu bezahlen. (epa)

Kommentar verfassen