Eifel-Literatur-Festival hat auch ein Herz für Schüler

Rund 200 Karten sind noch für Bestsellerautorin Jutta Richter zu haben

Jutta Richter wird im September beim Eifel Literatur Festival erwartet. Bild: Privat
Jutta Richter wird im September beim Eifel Literatur Festival erwartet. Bild: Privat

Eifel – Beim Eifel-Literatur-Festival 2018 ist auch eine der bedeutendsten Kinder- und Jugendbuchautorinnen Deutschlands zu Gast: Bei der Schullesung in Prüm, Aula der ehem. Hauptschule, am Freitag, 21. September, 10.30 Uhr. „Luchs des Jahres“, „Katholischer Kinder- und Jugendbuchpreis“ oder „Deutscher Jugendliteraturpreis“: Kaum eine Autorin hat so hochkarätige Kinder- und Jugendbuchpreise erhalten wie Jutta Richter.

Ob „Hechtsommer“ oder „Der Tag, als ich lernte, die Spinnen zu zähmen“, ob „Der Hund mit dem gelben Herzen“ oder „Ich bin hier nur das Kind“: Richters Bücher zählen schon zu den Klassikern für junge Leser der Gegenwart. 500 Schüler aller Schularten haben sich bereits zur Lesung angemeldet. Aber noch sind einige Plätze frei. Tickets gibt es für 3 Euro pro Schüler, mit Ermäßigung bei Busanfahrt. Anmeldungen über info@eifel-literatur-festival.de. Jutta Richter wird mit ihrer Lesung Schüler

von den Klassen 3 bis 8 ansprechen. (epa)

 

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Eifel-Literatur-Festival: Erste Lesung bereits ausverkauft

Kommentar verfassen