Tourneeauftakt von Georg Kaiser im Hotel Frankengraben

Vierte CD erscheint bald auf dem Markt

Drei CDs sind von Georg Kaiser erschienen, derzeit arbeitet er an seinem vierten Album. Foto: Marita Rauchberger
Den Auftakt seiner Tour 2018 veranstaltet Georg Kaiser im Hotel Frankengraben in Euskirchen.  Foto: Marita Rauchberger

Euskirchen – Zu seinem diesjährigen Tourneeauftakt, wird der Singer/Songwriter Georg Kaiser nach Euskirchen reisen. In der Kreisstadt beginnt er seine Tour 2018 –„Copperfield Road“ im Hotel Frankengraben. „Copperfield Road“ heißt auch der Titel seiner vierten CD, die bald auf dem Markt sein wird. „Wenn Georg Kaiser mit seinem Programm beginnt, wird die Bühne grün. Dann nimmt er sein Publikum mit auf die musikalische Reise nach Irland, direkt ins Land der Jigs und Reels und der Funke springt sofort über“, heißt es in einer Presseankündigung.

Georg Kaiser, der mittlerweile zu den gefragtesten Solokünstlern in der Folkszene zähle, habe über 220 eigene Stücke geschrieben, von denen er im gemütlichen Ambiente des Hotel Frankengraben einen Querschnitt zum Besten geben wolle.

Im Alter von sechs Jahren machte er seine ersten musikalischen Schritte mit dem Akkordeon. Später kamen dann Blues-Harp, Irish Whistles und Gitarre hinzu. Nach Jahren der Rockmusik verschrieb er sich dem Irish & Scottish Folk.

Spiellaune, Virtuosität und eine einmalige Stimme erwarten die Besucher am Samstag, 20. Januar, 20 Uhr, im Hotel Frankengraben, Frauenberger Straße 197, 53879 Euskirchen.

Der Eintritt ist frei, ein Hut geht rund.

Infos und Reservierung: 0170 7148585

www.irish-folk-and-more.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.