„Frühjahrsputz-Party“ im Grubenhaus

Heimatverein Rescheid sucht noch Unterstützer, um den Aufenthaltsraum des Besucherbergwerks „Grube Wohlfahrt“ auf Vordermann zu bringen

Hilfe beim Putzen sucht das Team des Besucherbergwerks „Grube Wohlfahrt“. Symbolbild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Hilfe beim Putzen sucht das Team des Besucherbergwerks „Grube Wohlfahrt“. Symbolbild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Hellenthal-Rescheid – Zu einer „Frühjahrsputz-Party“ im Grubenhaus des Besucherbergwerks „Grube Wohlfahrt“ lädt der  Heimatverein Rescheid ein, und zwar für kommenden Samstag, 10. März, ab 9.30 Uhr. Karl Reger vom Heimatverein: „Dabei liegt die Betonung mehr auf „Putz“, denn auf „Party“, obwohl für die Helfer durchaus ein Gläschen Sekt und auch ein paar „Häppchen“ bereitgehalten werden.“

Denn nach einem eisigen Winter gelte es, das Grubenhaus für die „Jubiläums-Saison“ herauszuputzen, denn in diesem Jahr begeht das Besucherbergwerk sein 25jähriges Bestehen. Nach einem Arbeitseinsatz am vergangenen Wochenende im Bergwerk lohne sich der Frühjahrsputz auf jeden Fall, so Reger: „Die »Kumpel« waren nämlich nicht zimperlich, sich in ihrem verschlammten Grubenzeug im Grubenhaus aufzuwärmen.“

Wer sich spontan der „Putz-Kolonne“ anschließen oder etwas für deren leibliches Wohl zur Verfügung stellen möchte, kann sich telefonisch oder per E-Mail an den Heimatverein Rescheid wenden:Tel.: 0 24 48-91 11 40 oder Heimatverein.Rescheid@t-online.de

(epa)

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Sommerfest der Migrationshilfe in Hellenthal

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.