Badestelle im Seepark Zülpich öffnet am kommenden Freitag

Aufgrund der sommerlichen Temperaturen Badespaß am Wassersportsee früher als geplant

Der eintrittsgeldpflichtige Seepark Zülpich bietet verschiedene Attraktionen. Foto: Seepark Zülpich
Der eintrittsgeldpflichtige Seepark Zülpich bietet verschiedene Attraktionen. Foto: Seepark Zülpich

Zülpich – Die Badestelle im Seepark Zülpich wird aufgrund der sommerlichen Temperaturen bereits am kommenden Freitag, 20. April, offiziell geöffnet. An der Badestelle des Wassersportsees gibt es 4.000 Quadratmeter Sandstrand, Strandkörbe, Hängematten, ein Piraten-Kletterschiff, Wasserspielplatz, Riesen-Hüpfkissen, eine Liegewiese, Verleih von Tretbooten und weitere Attraktionen.

Die Eintrittspreise für den Seepark Zülpich betragen für Erwachsene 6 Euro, für Kinder 3,50 Euro, die Familienkarte gibt es ab 8 Euro. Weitere Infos im Internet: www.seepark-zuelpich.de

(epa)

 

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Behinderung auf L264 zwischen Euskirchen-Frauenberg und Zülpich-Niederelvenich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.