SAITENTRÄUMEReien in der Galerie Eifel Kunst

Trio Heinz Braun, Lutz Sistenich, Karl Heinz Lißy spielt in Gemünd

Seit 2014 gibt es das Trio „SAITENTRÄUMER“. Foto: Veranstalter
Seit 2014 gibt es das Trio „SAITENTRÄUMER“. Foto: Veranstalter

Schleiden-Gemünd – Das Trio „SAITENTRÄUMER“ will am Freitag, 13. April, ab 20 Uhr in der „Galerie Eifel Kunst“ in Schleiden Gemünd, Schleidener Straße 1, auftreten. Der Eintritt ist frei, eine Hutspende ist willkommen.

Alle drei Musiker von „SAITENTRÄUMER“ sind auch als Solokünstler bekannt: Der Songwriter Heinz Braunspezialisiert auf Akustikgitarre und Fingerstyletechniken, erfüllte sich 2012 den Traum einer eigenen ersten CD.

Lutz Sistenich, studierter Musiker, fand seine musikalische Heimat in verschiedenen Bands und unterrichtet auch Musik. Karl Heinz Lißy, Rhytmusgitarrist spielte 13 Jahre in der Rock- und Coverband Gnadenlos. Infos und Reservierungen unter Mobil-Telefon 01 70-7 14 85 85 und im Internet unter www.eifel-kunst.de

(epa)

Kommentar verfassen