„Die Schöne und das Biest“ auf Burg Satzvey

„metropol“ Theater aus Köln bringt das Märchen um einen eitlen Prinzen als Sommertheater auf die Freiluftbühne

Burg Satzvey ist eine der zahlreichen Burgen auf der Wasserburgenroute. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Burg Satzvey ist eine der zahlreichen Burgen auf der Wasserburgenroute. Im Sommer finden dort Freilufttheateraufführungen statt. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Mechernich-Satzvey – Das Märchen „Die Schöne und das Biest“ will das „metropol“ Theater aus Köln ab Sonntag, 1. Juli, als Sommertheater im Parkgelände der Burg Satzvey aufführen. Die Geschichte um den eitlen Prinzen, der zur Strafe für sein schlechtes Verhalten in ein Biest verwandelt wird, ist für  Kinder ab 4 Jahren geeignet und wird von Mareike Marx, Manuel Rittich, Julian Baboi, Jan Kaerlein, Eva Marianne Kraiss und Melanie Wäsch gespielt.

Karten gibt es über Telefon 02 21/32 17 92 oder per E-Mail an Kontakt@metropol-theater-koeln.de zum Preis von 15 Euro für  Erwachsene und 10 Euro für Kinder.

Die Termine:

JULI 2018

SO  01.07.2018   15 Uhr

DI   03.07.2018   11 Uhr

MI  04.07.2018   11 Uhr

DO 05.07.2018   11 Uhr

SA  14.07.2018   15 Uhr

SO  15.07.2018   15 Uhr

MI  18.07.2018   15 Uhr

MI  25.07.2018   15 Uhr

SA  28.07.2018   15 Uhr

SO  29.07.2018   15 Uhr

AUGUST 2018

MI  01.08.2018   11 Uhr

MI  01.08.2018   15 Uhr

SO  05.08.2018   15 Uhr

Mi  08.08.2018   11 Uhr

MI  08.08.2018   15 Uhr

SA  11.08.2018   15 Uhr

SO  12.08.2018   15 Uhr

MI  15.08.2018   11 Uhr

MI  15.08.2018   15 Uhr

SA  18.08.2018   15 Uhr

SO  19.08.2018   15 Uhr

MI  22.08.2018   11 Uhr

MI  22.08.2018   15 Uhr

(epa)

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Im Museum Korbflechten lernen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.