Erneute Vollsperrung der Kreisstraße 45

Straßenbegleitende Bankette zwischen Weiler am Berge und Eschweiler sind nicht in zufriedenstellendem Zustand

Die Kreisstraße 45 zwischen Eschweiler und Weiler am Berge muss erneut wegen Sanierungsarbeiten gesperrt werden. Symbolbild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Die Kreisstraße 45 zwischen Eschweiler und Weiler am Berge muss erneut wegen Sanierungsarbeiten gesperrt werden. Symbolbild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Mechernich/Bad Münstereifel – Die Kreisstraße 45 zwischen Bad Münstereifel-Eschweiler und Mechernich-Weiler am Berge muss erneut wegen Sanierungsarbeiten gesperrt werden, wie der Kreis Euskirchen jetzt mitteilt. 2015 sind die straßenbegleitenden Bankette in einem speziellen Verfahren verfestigt worden. Dieses Verfahren wurde erstmals auf der Kreisstraße 45 zwischen Eschweiler und Weiler am Berge im Kreisgebiet Euskirchen angewendet – leider nicht mit dem erwarteten Resultat, wie es vom Kreis heißt. Nach relativ kurzer Zeit löste sich die obere Schicht wieder auf. Deshalb sind die betroffenen Bereiche 2017 in einem modifizierten Verfahren überarbeitet worden. Doch auch diese Methode war nicht zufriedenstellend. Nach kurzer Zeit wurden erneut Mängel im Bereich der Oberfläche der Bankettverfestigung festgestellt.

Aus diesem Grund muss der Streckenabschnitt voraussichtlich ab Montag, 6. August, noch einmal für vier Wochen komplett gesperrt werden. In dieser Zeit wird – im Rahmen der Gewährleistung – über die komplette Fahrbahnbreite einschließlich der mangelhaften Bankettbereiche eine Asphalttragdeckschicht in einer mittleren Stärke von 6 cm aufgebracht. Da die Bankette an sich standfest sind und nur oberflächlich Schäden aufweisen, sei dies das wirtschaftlichste Verfahren, um die Verkehrssicherheit wieder herzustellen. Später sollen dann die Bereiche neben der bituminösen Befestigung an den neuen Belag angepasst und die Fahrbahnmarkierung wieder hergestellt werden.

(epa)

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Im Museum Korbflechten lernen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.