Picknick-Konzert im Heimbacher Kurpark

Aachener Salonorchester „Achso!“ mit Sängerin Alina Palus zu Gast

Musik unter freiem Himmel können die Besucher des Picknick-Konzerts im Heimbacher Kurpark erleben. Foto: Veranstalter
Musik unter freiem Himmel können die Besucher des Picknick-Konzerts im Heimbacher Kurpark erleben. Foto: Veranstalter

Heimbach – Ein Picknick-Konzert im Heimbacher Kurpark mit dem Aachener Salonorchester „Achso!“ und der Sängerin Alina Palus soll am Samstag, 4. August, ab 18 Uhr stattfinden. Die Besucher sind dabei eingeladen, es sich auf der Kurparkwiese gemütlich zu machen, es können auch Tische und Stühle mitgebracht werden.

Die Musiker des Salonorchesters  wollen unter anderem „Geschichten aus dem Wienerwald“ von Franz Léhar, den „Kaiser-Walzer“ von Johann Strauss und „Eine Mondnacht auf der Alster“ von Oscar Fetràs spielen. Außerdem will die Ballettschule Sylvia Jaut eine Showeinlage präsentieren. Der Eintritt zum Picknick-Konzert, das von den „Jungen Alten“ organisiert wird, ist frei. Spenden für die Musiker und Akteure sind willkommen. Weitere Informationen im Internet: www.j-a-heimbach.com

(epa)

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Bürgermeister Peter Cremer will bei der nächsten Wahl nicht mehr kandidieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.