Rob Mo kommt mit seiner Band „Morblus“ nach Euskirchen

Bluesrock-Gitarrist will im Alten Casino Euskirchen auftreten

 Rob Mo gewann zwei Mal den „AKADEMIA Music Awards“, einen renommierten Preis des amerikanischen Musikbusiness. Foto: Veranstalter
Rob Mo gewann zwei Mal den „AKADEMIA Music Awards“, einen renommierten Preis des amerikanischen Musikbusiness. Foto: Veranstalter

Euskirchen – Der italieneische Bluesrock-Gitarrist Rob Mo (Roberto Morbioli) will am  Freitag, 17. August, ab 20 Uhr mit seiner Stammformation „Morblus“ im Alten Casino Euskirchen auftreten. Morbioli arbeitete er als Gastmusiker auf Tourneen und bei CD-Produktionen mit namhaften Größen, wie John Mayall, Ronnie Earl, Robben Ford, Lucky Peterson und Big Daddy Wilson zusammen. Er gewann zwei Mal den „AKADEMIA Music Awards“, einen renommierten Preis des amerikanischen Musikbusiness: 2016 für seine 13. CD „Acoustic Me“ und in diesem Jahr für seine aktuelle 14. CD „From Scratch“.

Neben Rob Mo (Gitarre und Gesang), Stefano Dallaporta (Bass) und Nik Taccori (Schlagzeug) will das Trio von den „Boomer Horns“ (Tommy Scheller am Saxophon und Gary Winters an der Trompete) beim Konzert für Stimmung sorgen. Karten im Vorverkauf zum Preis von 19 Euro (ermäßigt  17 Euro) sind in den Buchhandlungen Mütters (Bad Münstereifel), Rotgeri (Euskirchen) und dem SVE KundenCenter (Euskirchen) erhältlich oder können per E-Mail an karten@casinoverein.eu bestellt werden. An der Abendkasse sind die Tickets, soweit noch erhältlich, für 23 Euro bzw. 21 Euro ermäßigt zu haben. Weitere Infos im Internet: www.casinoverein.eu

(epa)

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Klassik-Benefizkonzert zugunsten der Notschlafstelle

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.