Musikalische Nacht auf Burg Satzvey

Der 11. August steht auf Burg Satzvey wieder im Zeichen Irlands

Die Burg Satzvey lädt wieder ein zur "Irischen Nacht". Bild: Mario Kaspers
Die Burg Satzvey lädt wieder ein zur „Irischen Nacht“. Bild: Mario Kaspers

Satzvey – Eingeleitet wird die Irische Nacht 2018 um 18.30 Uhr mit „Drowsy Maggie“ und ihrer irischen Tanzmusik: Sie bringen druckvolle und moderne Arrangements, traditioneller Tunes und Songs auf die Bühne. Akkordeon, Fiddle, Gitarre und Schlagzeug erzeugen eine große Soundfront, doch die Band greift auch gerne einmal auf House-Beats oder Metal-Riffs zurück.

Auch die sechs ungarischen Musiker der Band „Firkin“, die auch schon im letzten Jahr die Besucher zum Beben gebracht haben, werden mit ihrem Celtic-Punk-Rock-Genre das Publikum begeistern und den Hof mit irischem Feeling füllen.

Ebenfalls mit dabei: „Kings & Boozers“, die sich dem flotten Celtic-Rock-Punk verschrieben haben.  Das alles gibt es in der urigen Open Air Atmosphäre auf der Gutshofbühne und später ab 22 Uhr im Bourbonensaal. Den Besucher erwarten außerdem irische Speisen und Getränke.

Ticketpreis (Abendkasse):

Erwachsene 17€, Schüler, Studenten 14€, Kinder (6-12 Jahre) 10€

Ticketpreis (Vorverkauf):

Erwachsene 15,50 €, Schüler, Studenten 13€, Kinder (6-12 Jahre) 8€

VVK unter rheinruhrticket.de

Weitere Infos unter www.burgsatzvey.de

(epa)

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Märchenfest auf Burg Satzvey

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.