Nur noch wenige Plätze frei bei Jugendschwimmkursen

DLRG Mechernich bildet regelmäßig in der Eifel-Therme-Zikkurat aus

Mit großen Sprüngen bringt die DLRG Mechernich Kinder zur Schwimmfähigkeit. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Mit großen Sprüngen bringt die DLRG Mechernich Kinder zur Schwimmfähigkeit. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Mechernich – „In unseren Jugendschwimmkursen sind nur noch wenige Plätze frei“, berichte jetzt Ramona Zappe, Ausbildungsleiterin in der DLRG-Ortsgruppe Mechernich. Jeweils montags, donnerstags (ab 18.30 Uhr) oder samstags (von 9 Uhr) finden die Kurse statt und laufen in der Regel über zehn Wochen mit je einer Ausbildungseinheit von 90 Minuten montags und donnerstags sowie über 60 Minuten samstags pro Kurstag.

Zappe: „Montags und donnerstags haben wir ab 18.30 Uhr immer zwei Bahnen des Sportbeckens reserviert. Samstags steht uns in der Zeit von 9 bis 10 Uhr das gesamte Bad zur Verfügung.“ Ausbildungsstandort ist die Eifel-Therme-Zikkurat in Mechernich-Firmenich. Außerdem bietet die Ortsgruppe die nächsten Rettungsschwimmkurse ab Oktober an. Anmeldungen sind online möglich unter https://mechernich.dlrg.de/ausbildung/anmeldung.html

(epa)

 

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Internationales Langbogenturnier auf Schloss Eicks

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.