Weihnachtliches Konzert vom Kammerchor Schleiden

Mitwirkung des Ensembles für südamerikanische Musik „Taquikuna“ in der Schlosskirche

Der Kammerchor Schleiden ist bekannt für hochwertige Musikdarbietungen. Foto: Veranstalter
Der Kammerchor Schleiden ist bekannt für hochwertige Musikdarbietungen. Foto: Veranstalter

Schleiden –  Ein festliches weihnachtliches Konzert in der Schlosskirche will der Kammerchor Schleiden am Sonntag, 23. Dezember, um 17 Uhr geben. Unter der Mitwirkung des Ensembles für südamerikanische Musik „Taquikuna“, die auch beim Konzert im vorigen Jahr mitwirkten, sollen südamerikanische instrumentale Musik, aber auch a capella Chorwerke zu Gehör gebracht werden.

Schwerpunkt sind zwei größere Werke:  „Navidad Nuestra“ von Ariel Ramirez, die Weihnachtsgeschichte aus argentinischer Sicht und Empfindung, und die Kantate „Der Trommelbub“ von Heinz Ströder als Uraufführung. Darin wird die Geschichte eines Jungen erzählt, der auf der Suche nach der Krippe nach Südamerika kommt und in der dortigen Umgebung zum Ziel kommt. Diese Kantate ist mit Navidad Nuestra so verwoben, sodass aus beiden Werken ein zusammenhängendes Ganzes wird. Karten gibt es im Vorverkauf für 15 Euro regulär und ermäßigt 12 Euro im Pfarrbüro, Telefon 0 24 45/32 18, Optik Hahn, Telefon 024  44/5 58 sowie bei der Familie Ströder, Telefon 0 24 45/79 98.

(epa)

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Schleidener Taekwondo-Nachwuchs bei KUP-Prüfung erfolgreich

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.