Junge Erwachsene und Jugendliche als Betreuer gesucht

Über 500 Kinder in der Woche nehmen begeistert bei der „Stadtranderholung“ der Stadt Euskirchen teil, wovon sich auch Vertreter von Stadtverwaltung und Kreissparkasse Euskirchen überzeugen konnten. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Über 500 Kinder in der Woche nehmen erfahrungsgemäß im Sommer bei der von der KSK Euskirchen gesponserten Stadtranderholung teil. Derzeit werden noch Betreuer gesucht. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Euskirchen – Die Caritas Euskirchen sucht für die Sommerferienbetreuung im Auftrag der Kreisstadt Euskirchen – auch als Stadtranderholung bekannt – in den Sommerferien für den Zeitraum vom 15. Juli bis zum 16. August junge Erwachsene und Jugendliche (Mindestalter 16 Jahre), die als Betreuer tätig werden möchten.

Der Einsatz erfolgt an den Stützpunkten Euskirchen und Euskirchen-Kuchenheim. „Die Betreuer werden durch Fachkräfte der Caritas im Vorfeld geschult und auf ihren Einsatz vorbereitet“, so die Caritas. Erfahrungen in der Betreuung von Kindern im Grundschulalter seien wünschenswert. Die Betreuer erhielten eine Aufwandsentschädigung. (epa)

Kontakt und Infos:
Cilly von Sturm,
Tel. 0 22 51/70 00-94,
cilly.von-sturm@caritas-eu.de

 

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Osterfeuer: Was erlaubt und was verboten ist

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.