„Eifel Vital Tag 2019“

Vorträge, Workshops, Bewegungs- und Entspannungsangeboten und kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region

Beim "Eifel Vital Tag" kann man sich nicht nur hervorragend über gesundheitsfördernde Angebote in der Region informieren, man kann viele davon auch gleich einmal ausprobieren. Archivbild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Beim „Eifel Vital Tag“ kann man sich nicht nur hervorragend über gesundheitsfördernde Angebote in der Region informieren, man kann viele davon auch gleich einmal ausprobieren. Archivbild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Nettersheim – Ein „Eifel Vital Tag“ soll am Sonntag, 5. Mai, von 10 Uhr bis 17 Uhr im Naturzentrum Eifel und auf der angrenzenden Freifläche „Pfaffenbenden“, Urftstraße 2-4, in Nettersheim stattfinden. „Eifel Vital“ ist ein Kooperationsprojekt der Gemeinden Nnettersheim und Blankenheim sowie der Stadt Bad Münstereifel und soll Gesundheits- Wellness- und Freizeitangebote sowie Naturerleben der Region aufzeigen.

Beim „Eifel Vital Tag“ soll man sich nicht nur über die „Eifel-Vital-Landschaft“ informieren können, sondern aktiv teilnehmen. Dazu werden Vorträge, Workshops, Bewegungs- und Entspannungsangeboten und kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region angeboten. Das vollständige Programm und weitere Informationen unter Telefon 0 24 86/7 89 30 oder im Internet: www.eifel-vital.de

(epa)

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Buchvorstellung: Gartengestaltung für Menschen mit Demenz

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 + 19 =