Familienfest in Schleiden

Zur offiziellen Eröffnung des neugestalteten Marktplatzes gibt es Musik und Kinderprogramm

Unter anderem mit Kaspertheater vom Figurentheater „spielbar“ soll das Familienfest auf dem Markt Schleiden gefeiert werden. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Unter anderem mit Kaspertheater vom Figurentheater „spielbar“ soll das Familienfest auf dem Markt Schleiden gefeiert werden. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Schleiden – Der neugestaltete Marktplatz in Schleiden soll gefeiert werden, und zwar am Samstag, 15. Juni, ab 14 Uhr. Dabei ist ein Familienfest mit Musik und Kinderprogramm geplant, um 15 Uhr will Ingo Pfennings, Bürgermeister Stadt Schleiden, den Platz offiziell einweihen. Die Geschäfte am Markt haben an diesem Tag bis 18 Uhr geöffnet, für das leibliche Wohl wollen Café Friederichs, Sleidanus-Eck, Metzgerei Scholzen, Eiscafé Serafin, Hollywood-Grill und die Alte Rentei sorgen.

Ab 14 Uhr will die Band „Chapter II“ (Projektband der Musikschule Schleiden, Abteilung Zülpich) unter der Leitung von Wolfgang Schmitz die Besucher einstimmen. Nach dem offiziellen Festakt um 15 Uhr mit Pfennings und geladenen Gäste gibt es um 15.30 Uhr das Puppentheaterstück „Kasper und der Kuchendieb“ vom Figurentheater „spielbar“ zu sehen, und zwar vor dem ehemaligen Schuhhaus Hoss, Am Markt 22.

Um 16 Uhr will der Musikverein Schöneseiffen unter der Leitung von Michael Bartsch für Unterhaltung auf der Bühne sorgen, während um 17.15 Uhr das Stück „Kasper und der verhexte Besen“ vom Figurentheater „spielbar“ aufgeführt wird.

Ab 18 Uhr will dann das Duo „TYP:ICH“ den Tag musikalisch ausklingen lassen. Von 14 Uhr bis 18 Uhr soll außerdem Kinderschminken, Ballonmodellage und eine Hüpfburg geboten werden.

(epa)

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Ausstellung „Tschernobyl – 30 Jahre danach“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.