Die Dorfkinder sind los!

Wilde Spiele und Streiche: Ferienangebot für Kinder und Jugendliche im LVR-Freilichtmuseum Kommern

Im LVR-Freilichtmuseum Kommern gibt es besondere Ferienprojekte. Foto: Ute Herborg/LVR
Im LVR-Freilichtmuseum Kommern gibt es besondere Ferienprojekte. Foto: Ute Herborg/LVR

Mechernich-Kommern – Verstecken und Abschlagen, Räuber und Gendarm, Eierlauf, Dosenwerfen, eine „Fletsch“ bauen, mit Blasrohren schießen lernen, Schnitzeljagd und  Schatzsuche, Plumssack, Fährten legen, Tarnen und Anschleichen, Blinde- Kuh und dazu alle Streiche, über die alle lachen können, das will der Förderverein des LVR-Freilichtmuseums Kommern in einem Ferienangebot für Kinder und Jugendliche von 7 bis 16 Jahren ermöglichen.  Am Samstag, 3. August, von 10 bis 16 Uhr heißt es im Freilichtmuseum „Wilde Spiele und Streiche der Dorfkinder“.

In der Mittagspause können die Teilnehmer ein Feuer sicher ohne Streichholz und Feuerzeug entfachen und dürfen sich ihr Mittagessen selbst auf dem Feuer zubereiten. Die Teilnahmegebühr einschließlich Mittagsverpflegung beträgt 25 Euro. Der Museumseintritt ist für die Kinder und Jugendlichen frei, ebenso der Eintritt für einen Elternteil. Anmeldungen bis spätestens 1. August und weitere Informationen per E-Mail an inge.ruschin@lvr.de oder unter Telefon 0 24 43/99 80-147. (epa)

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Mit Begeisterung „retro“: Zum 11. Mal „ZeitBlende“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.