BZE Außenstelle Schleiden: Tag der offenen Tür

Durch Vor-Ort-Angebote des Berufsbildungszentrums Euskirchen können auch im Südkreis Langzeitarbeitslose gefördert werden

Nicht nur in Euenheim, sondern auch in Schleiden unterstützt das BZE Menschen für ihr Berufsleben. Foto: BZE
Nicht nur in Euenheim, sondern auch in Schleiden unterstützt das BZE Menschen für ihr Berufsleben. Foto: BZE

Schleiden – Einen Tag der offenen Tür bietet die Schleidener Außenstelle des Berufsbildungszentrums Euskirchen (BZE) an, und zwar am Dienstag, 19. November, von 14 Uhr bis 19 Uhr im Burggarten 3, 53937 Schleiden. Dabei will das Team Besuchern, Anwohnern und Geschäftsleuten unter anderem die neuen Räumlichkeiten samt Werkstätten zeigen.

Seit Juni dieses Jahres betreibt das BZE die Außenstelle und qualifiziert dort unter der Anleitung von Psychologen, Pädagogen und Fachanleiter Langzeitarbeitslosen, damit sie den Weg zurück ins Berufsleben  gehen können. Weitere Informationen im Internet: www.bze-euskirchen.de

(epa)

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Peter Bähr im „KunstForumEifel“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.