Schleidener Stadtbibliothek wieder geöffnet

Medienausleihe ab sofort zu den gewohnten Öffnungszeiten möglich

Das Team um Bibliotheksleiterin Sabine Hergarten hat alle notwendigen Maßnahmen getroffen, um die Stadtbibliothek wieder öffentlich zugänglich zu machen. Foto: Stadt Schleiden
Das Team um Bibliotheksleiterin Sabine Hergarten hat alle notwendigen Maßnahmen getroffen, um die Stadtbibliothek wieder öffentlich zugänglich zu machen. Foto: Stadt Schleiden

Schleiden – Im Zuge der Lockerungsmaßnahmen hinsichtlich der Corona-Pandemie ist die Stadtbibliothek Schleiden ab sofort wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten dienstags und freitags von 9 Uhr bis 14 Uhr Uhr, donnerstags von 14 Uhr bis 20 Uhr sowie an jedem 1. Samstag im Monat von 10 Uhr bis 13 Uhr geöffnet. 

Die Leserinnen und Leser können ihre gewünschten Medien somit wieder vor Ort aussuchen. In den Räumlichkeiten der Bibliothek gilt ebenfalls die Pflicht, einen Mund- und Nasenschutz zu tragen. „Es wurden alle notwendigen Vorkehrungen getroffen die einen regulären Betrieb, unter Einhaltung der Vorschriften im Rahmen der Corona-Pandemie, möglich machen“, so der Geschäftsführer der Bürgerstiftung Schleiden, Marcel Wolter.

www.stadtbibliothek-schleiden.de

Eifeler Presse Agentur/epa

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Caritas unterstützt Tschernobyl-geschädigte Kinder

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fourteen − four =